DE
Have any Questions? +01 123 444 555

News-Details
von Gisela & Herbert Ruffer

Nein sagen, um eine Not zu wenden

Ein Nein in der Liebe ist im Grunde ein Ja zu sich selbst. Denn zwischenmenschliche Beziehungen brauchen ein gutes Maß an Offenheit, Mut, Vertrauen und den gemeinsamen Willen, einen geschützten Raum zu schaffen, in dem wir Bedeutung und Wert haben können, für die Menschen, die uns am Herzen liegen. Solch ein Raum braucht Zugänge und Durchlässigkeit. Aber wenn er unbehelligt sein und es auch bleiben soll, dann müssen zudem Grenzen her. Der bekannte dänische Familientherapeut Jesper Juul schreibt: „Wenn wir unseren innersten Kern opfern und unsere wichtigsten Grenzen, Bedürfnisse und Werte aufgeben, dann gehen wir keinen Kompromiss mit anderen, sondern mit uns selbst ein. Wir kränken unsere persönliche Integrität, worunter nicht nur unsere Lebensqualität, sondern auch die Qualität unserer zwischenmenschlichen Beziehungen leidet.“ (Jesper Juul, Nein aus Liebe, S. 99) Spätestens dann ist es an der Zeit, diese Not zu wenden und den anderen in seine Schranken zu weisen.

Dazu ein Beispiel aus unserem Buch: Robert ist Ende 40, alleinstehend und mit viel Herz und Engagement arbeitet er in einer Sozialstation. Sein Einsatz und Elan scheinen selbst nach einem Vierteljahrhundert Arbeit an einer der „Schnittstellen zum menschlichen Elend“, wie er es nennt, ungebremst. Sein Wissen, seine Kompetenz, die vielen Fertigkeiten, die er sich im Laufe der Zeit erworben hat, und sein Einfühlungsvermögen sind beeindruckend. Sein sanfter Umgang mit Menschen und seine stets gute Laune bringen ihm die gewünschte Anerkennung und Wertschätzung seiner Kollegen, Vorgesetzten, Pflegebedürftigen und deren Angehörigen. „Besser könnte mein Leben nicht sein“, freut er sich – wenn ihn nicht des Nachts ein Restless-Legs-Syndrom im rechten Bein plagen würde. Im Verlauf des ersten Gespräches in unserer Praxis kommt heraus, dass ihm die Beziehung zu seiner Mutter zu schaffen macht. Er könne sich nicht gegen ihre Übergriffe schützen, sagt er, sie überrenne ihn schlichtweg. Wann immer sie etwas braucht, ruft sie ihn an. Mittlerweile bekommt er schon Angstzustände, wenn sein Handy klingelt. Immerzu sei sie „kränklich“, beschreibt er seine Mutter. Aber ihm komme es so vor, als nutze sie diese Kränklichkeit, um ihn besser in die Sohnespflicht nehmen zu können und die Notwendigkeit einer Pflegekraft nicht akzeptieren zu müssen. Er helfe ja gerne, aber jetzt fühle er sich von ihr ausgenutzt. Irgendwann frage ich, ob denn sein Bein gegen die Mutter wüten und wie ein in die Enge getriebenes Pferd ausschlagen würde. Verdutzt schaut er mich an. „Es scheint fast so“, erklärte ich ihm, „als würden Sie sich nicht selbst ver-‚treten‘ vor Ihrer Mutter. Und darum macht das Ihr linkes Bein: Es schlägt aus, es tritt wie ein kleines Kind, das sich noch nicht ausreichend verbalisieren kann, gegen das Schienbein der Mutter, um auf diese Weise zu sagen: ‚Hey Mama, so geht das nicht!‘ Vielleicht sollten Sie damit aufhören, sich selbst vor Mama im Stich zu lassen, und als erwachsener Mann Ihre Meinung Ihr gegenüber standhaft ver-‚treten‘.“

Ein Ja in einer Beziehung, selbst zu den eigenen bedürftig gewordenen Eltern, sollte kein Nein zu sich selbst bedingen. Trotzdem tun wir uns schwer, mit gutem Gewissen einem Menschen, den wir mögen, einen Wunsch zu versagen. „Wird sich denn meine Mama mit ihren Ansprüchen nicht in die Schranken gewiesen fühlen?“, fragte mich Robert. – „Hoffentlich!“, antwortete ich ihm, „denn das wäre ja der Sinn der Sache, oder etwa nicht?“

Also: Haben auch Sie den Mut zu einem selbtbewussten Nein, wo es für Sie not-wendig erscheint, – um Ihre eigene Not zu wenden. Der andere wird damit klarkommen.

Zurück

Weitere Beiträge
von Gisela & Herbert Ruffer

In der letzten Folge haben wir uns dem Thema gewidmet seine eigenen Grenzen zu erkennen. In dieser

von Gisela & Herbert Ruffer

Es wird Zeit auf Erkundungsreise zu gehen, um herauszufinden wie dir dein Bauchgefühl dabei helfen

von Binaerdenker

Franz und Monika waren bereits 10 Jahre verheiratet. Zuvor hatten beide schon diverse Partner. Doch

Copyright 2020 Praxis Ruffer.